NaturFotoWettbewerb


 

Thema: Wildtiere, Wildpflanzen und Naturlandschaften der Schweiz

 

Haben Sie schöne und interessante Bilder von Wildtieren, Wildpflanzen oder Naturlandschaften der Schweiz? Machen Sie mit beim Naturfotowettbewerb der Spiezer Agenda 21. Auch dieses Jahr wird es wieder eine spezielle Jugendkategorie geben. Eine Jury beurteilt die eingereichten Bilder. Zwölf davon werden im DorfHus ausgestellt und mit einem Anerkennungspreis ausgezeichnet. Bewusst wird darauf verzichtet, von einem besten Bild zu sprechen. Erwünscht ist, dass Interesse und Freude an Tieren, Pflanzen und ihren Lebensräumen auf dem Bild sichtbar wird und das entsprechende Bild Überraschung und Staunen auslöst! In der Jugendkategorie wird nicht zwischen den verschiedenen inhaltlichen Kategorien unterschieden.

 

 

Teilnahmebedingungen:

  1. Die Beiträge müssen einer der vorgegebenen Kategorien (Wildtiere, Wildpflanzen und Naturlandschaften) zugeordnet werden können.
  2. Das Motiv muss in der Schweiz aufgenommen worden sein.
  3. Die Bilder dürfen nicht manipuliert werden. Bildausschnitte und übliche Anpassungen (Belichtung, Kontrast, moderates Nachschärfen etc.) sind erlaubt. 
  4. Die Bildrechte müssen uneingeschränkt beim Autoren/derAutorin liegen. 
  5. Die Fotos müssen ausgedruckt auf Fotopapier im Format von 20x30 cm und als JPG- Datei in bester Qualität eingereicht werden. Fotos und Bilddateien müssen mit Kategorie, Name des Bildautors, Postadresse, E-Mailadresse und Bildtitel (mit Aufnahmeort) versehen sein. Teilnehmende aus der Kategorie Jugend (bis 16 jährig) müssen dies separat vermerken und auch ihr Geburtsdatum angeben. Die elektronischen Bilddaten (jpg) können auf einem Datenträger geschickt oder auf mycloud.ch hochgeladen werden. Der entsprechende Link wird Ihnen auf Anfrage per E- Mail an spiezeragenda21@bluewin.ch zugestellt.
  6. Pro TeilnehmerIn und Kategorie dürfen max. 3 Beiträge eingereicht werden.
  7. Alle Interessierten im In- und Ausland sind teilnahmeberechtigt.
  8. Pro Kategorie werden durch eine Jury drei Bilder für einen Anerkennungspreis ausgewählt. Erwünscht ist, dass Interesse und Freude an Tieren, Pflanzen und ihren Lebensräumen auf dem Bild sichtbar werden und das entsprechende Bild Überraschung und Staunen auslöst! Die ausgewählten Bilder werden anlässlich der Vernissage ausgezeichnet. Preise: Gutscheine Spiezer Gewerbe im Wert von je CHF 50.--
  9. Neue Kategorie Kurzvideo: ProTeilnehmerIn können max. drei Videos mit bis zu 30s Dauer zu den oben erwähnten Kategorien eingereicht werden. Die Videos können geschnitten und vertont oder auch unbearbeitet sein. Bitte schicken Sie ihr Video in einem allgemein üblichen Format, z.B. als .mov oder .mp4. Die elektronischen Daten können auf einem Datenträger geschickt oder auf mycloud.ch hochgeladen werden. Der entsprechende Link wird Ihnen auf Anfrage per E-Mail an spiezeragenda21@bluewin.ch zugestellt. In dieser Kategorie wird ein Preis in Form eines Spiezer Gewerbegutscheins vergeben. 
  10. Einsenden: Spiezer Agenda 21, Spiezbergstrasse 3, Postfach 314, 3700 Spiez oder abgeben im DorfHus, Spiezbergstrasse 3, im Bistro (Öffnungszeiten siehe unter www.dorfhus.ch)
  11. Einsendeschluss: 21. Oktober 2017
  12. Die eingereichten Bilder und Videos dürfen von der Trägerschaft im DorfHus oder einer anderen Lokalität ausgestellt und gezeigt werden. Nach der Ausstellung können die Bilder, Datenträger nach Absprache abgeholt werden. Die Bildrechte bleiben bei den Autorinnen / Autoren, aber die Trägerschaft darf die Bilder und Videos für zukünftige Ausschreibungen und Veranstaltungen im Zusammenhang mit weiteren Auflagen dieses Naturfotowettbewerbes verwenden.

Information zur Vernissage und Ausstellung:

Die Vernissage zur Ausstellung der Wettbewerbsbeiträge findet am Samstag, 9. Dezember 2017 um 10.30 Uhr im Bistro KafiSatz im DorfHus statt. Die Auszeichnung der Siegerbilder findet auch an diesem Anlass statt. Alle Teilnehmenden mit Angehörigen und Bekannten sind zu diesem Anlass herzlich eingeladen. 

 


Download
Teilnahmebedingungen 2017
Ausschreibung 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 57.4 KB